1A-BÜROFLÄCHEN

Gesamtmietfläche 17.000 m²
1.750 m² Regelgeschoss
Deckenhöhe 3,50 m bis 4,50 m
Bodentiefe Panoramafenster mit bis zu 10 m² Fensterfläche
100% Feuerlöschanlage =
100% Flexibel
CAT7-Standard

ARCHITEKTUR

Steinfassade
Außergewöhnliches Staffelgeschoss mit einem spektakulären Blick über die Münchner Innenstadt und die Bayrischen Alpen

EXZELLENTE ANBINDUNG

1 min. zum Einstieg ins Münchner Radlnetz
50 m von U-Bahneingang (HBF/Marienplatz 9 min.)
300 m von Bahnhof S-Bahn, BOB, Meridian (Messe 30 min., Flughafen 50 min.)
5 min. von Autobahn A95 und Mittlerer Ring

NACHHALTIGKEIT

Weltweit höchste Gebäudezertifizierung
Verwendung nachwachsender, lokal recycelter Rohstoffe
Energiesparende Bauweise und Gebäudetechnik

LOBBY

Repräsentative Lobby
Hochwertige Materialien
7 m Deckenhöhe
Empfang
Loungebereich

URBAN FLOOR

Breakout Rooms
Working Pods
Dinnertable
Vollküche (Team Cooking, Selberkochen)

GYM & SAUNA

Fitnesscenter mit Laufband, Spinningcycle etc.
Damensauna
Herrensauna

TERRASSE

Große Terrasse für Pausen, Outside Meetings, Feiern und Veranstaltungen mit Blick über die Innenstadt und die Bayrischen Alpen

YARD

Intensivbegrünte Außen- und Dachflächen
Außergewöhnlicher Innenhof mit 1.400 m²
Viel Grün im Umfeld

LIFESTYLE HOTEL

4-Sterne Hotel gegenüber
300 Zimmer und 50 Suiten
Top Restaurant, Große Bar, Große Lounge, Skybar und Skyterrace

NACHBARSCHAFT

Nah an der Isar und Naherholungsflächen
Nah an der Autobahn
Direkt neben Top Hotel

PARKEN

Hochgarage direkt nebenan
150 Parkplätze
Behindertenstellplatz
100 Fahrradstellplätze im Haus

M-YARD ist ein neues Bürogebäude der Spitzenklasse im Süden Münchens mitten in einem der aufstrebenden Münchner Trendbezirke. Das Werksviertel war gestern, heute ist der Münchner Süden IN!

Das Gebäude wird bis auf den Rohbau entkernt und neu als 1A-Bürogebäude mit hochwertigen Materialien und modernster Technik wieder aufgebaut. Es überzeugen perfekt aufeinander abgestimmte Arbeits- und Lebensqualitäten sowie beste digitale Infrastruktur inmitten pulsierender neuer Entwicklungen und ruhiger Natur.

Eine unverwechselbare und ausdrucksstarke Architektur verleiht dem neuen M-YARD seine herausragende Position, welche mit der Auszeichnung der weltweit höchsten Gebäudezertifizierung für Nachhaltigkeit konkurrenzlos ist. Die Qualität der Materialien und eine sehr ansprechende Innengestaltung veredeln kreative und hochproduktive Arbeitsplätze. Individuell gestaltbare, effiziente und lichtdurchflutete Büroräume ergänzen ein Konzept, das den kreativen Mitarbeiter bestmöglich unterstützt. Maximale Flexibilität in allen Gebäudeteilen ist die Leitidee des M-YARD Raumkonzeptes. Wie immer Sie Ihre Flächen gestalten wollen, ob als Open Space, als exklusive Business-Lounge oder in Zellenstruktur – Ihre persönlichen Bedürfnisse entscheiden.

Der erste Eindruck entscheidet: Schon im Entree empfängt das M-YARD mit kosmopolitischem Flair und weitläufiger Eleganz. Das lichtdurchflutete Foyer ist über zwei Stockwerke offen gestaltet und von der Gmunder Strasse direkt zugänglich. Die Innenarchitektur verbindet hohe Funktionalität mit höchstmöglichem Wohlfühlfaktor. Edle Materialien unterstreichen den Anspruch eines Business-Ensembles auf Weltklasseniveau. Eine repräsentative Vorfahrt heißt den Besucher willkommen. Insgesamt 4 Aufzüge vermeiden lästige Wartezeiten.
Der 1.600 m² große eindrucksvoll begrünte Außenbereich lädt zu diversen Anlässen ein, ob zu entspannten Mittagspausen im Innenhof oder zu aufregenden Veranstaltungen auf der Dachterrasse mit Panoramablick. Im modern gestalteten Urban Floor finden Sie neben Working Pods und Breakout Rooms für den Empfang von Geschäftspartnern und Kunden sowie produktiven Teambesprechungen auch voll ausgestattete Küchenbereiche für ausgelassene Teamevents. Nach der Arbeit bietet das hauseigene Spa und Fitnesscenter eine willkommene Abwechslung, um sich körperlich zu betätigen.

Darüber hinaus finden Sie Münchens beste Joggingstrecken an der nahegelegenen Isar. Die exzellente öffentliche Anbindung in die Münchner Innenstadt sowie die verkehrsgünstige Lage zwischen dem mittleren Ring und der Autobahn A 95 erleichtert den Alltag spürbar.

Dokumentieren Sie Ihren Anspruch mit einer erstklassigen Adresse, helle und exklusiv ausgestattete Flächen fördern kreatives Arbeiten und bieten maximale Gestaltungsfreiheit – ob in offener und weitläufiger Form oder ganz individuell in einem Einzelbüro mit Privatsphäre. Zudem bietet sich ab dem 6. Geschoss ein grandioser Panoramablick auf die Münchner Innenstadt und die Bayrischen Alpen.

Im Regelgeschoss bietet sich die in München inzwischen selten gewordene Chance, pro Etage 1.750 m² durchgehend offen und ohne Einschränkungen zu konfigurieren. Die Gesamtmietfläche von 17.000 m² verteilt sich auf acht Etagen. Die Deckenhöhen betragen 3,5 m bzw. 4,5 m. Die riesigen Panoramafenster haben eine bis zu 10 m² große Fensterfläche.

Zum Download des Exposés hier klicken

Das direkt angrenzende 4-Sterne-Lifestyle-Hotel bietet über 300 Design-Zimmer sowie 50 Suiten.
Neben den einladenden Gemeinschafts Bereichen, Lounges und Bars bietet M-SUITES ein herrliches gastronomisches Angebot im Restaurant, Biergarten, der Skybar und der einzigartigen Skylounge. Der begrünte Innenhof im Hofgeschoss lädt nicht nur zu einem Getränk auf der Freischankterrasse ein, sondern bietet den Gästen auch eine Abkühlung im hoteleigenen Poolbereich. Im achten Stock gibt es einen direkten Zugang zum Dachgarten mit atemberaubenden Blick auf die Alpen und die Münchner Innenstadt. Für geschäftliche Anlässe können verschiedene Konferenzräume mit Blick auf das begrünte Hofgeschoss gebucht werden. Entspannung finden Sie im hochwertigen Day Spa, welches durch eine finnische Sauna, Massagetherapien, Yogakursen sowie einem Fitnessstudio seines Gleichen sucht.

Mehr Informationen über M-SUITES: Link

beispielhafte Darstellung

1A-Büroflächen

  • Regelgeschoss mit wirtschaftlich-optimalen 1.750 m²
  • Gebäudetiefe beträgt wirtschaftlich-optimale 17 m
  • Deckenhöhe von 3,5 m bis 4,5 m
  • Bodentiefe Panoramafenster mit bis zu 10 m² Fensterfläche
  • Elektrische Sonnenschutzlamellen an der Außenseite
  • Keine Grenzen für die Nutzung Ihres Mietbereichs durch flächendeckende Feuerlöschanlage
  • Heiz- und Kühlsegel frei unter der Rohdecke
  • Mechanische Be- und Entlüftung
  • CAT7-Standard

Regelgeschoß

Open Space (Maximalbelegung von 176 Arbeitsplätzen, ca. 10 m²/AP)

Co-Working Style (Maximalbelegung von 132 Arbeitsplätzen, ca. 13 m²/AP)

Kleinteilige Vermietung (Maximalbelegung von 126 Arbeitsplätzen auf bis zu 5 Mieteinheiten pro Etage, ca. 14 m²/AP)

Einzel- oder Doppelbüros (Maximalbelegung von 63 Arbeitsplätzen, ca. 25 m²/AP)

Nachhaltigkeit

Fiduciary Capital sieht sich in der Verpflichtung zur nachhaltigen Entwicklung unserer Umwelt einen wichtigen Beitrag zu leisten, denn Gebäude verbrauchen nicht nur einen hohen Anteil natürlicher Ressourcen, sondern sie verursachen auch fast 40% der weltweiten CO2-Emissionen.
Ziel des nachhaltigen Bauens ist es, Ressourcen zu schonen und die Umwelt zu entlasten, die Qualität und den Wert von Gebäuden zu sichern sowie Bauwerke mit einem hohen sozialen Nutzen zu schaffen. Ökologische, ökonomische und soziale Ziele sollen im nachhaltigen Bauen gleichberechtigt berücksichtigt und umgesetzt werden.
Hierfür wird der gesamte Lebenszyklus des Bauwerks, von der Planung bis zum Rückbau (Abbruch) betrachtet.

Fiduciary Capital entwickelt seit nahezu einem Jahrzehnt Projekte, die ausschließlich die jeweils höchste Zertifizierung der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen oder des Green Building Certification Institute erhalten:

M-SUITES (LEED Platin), M-PLAZA (DGNB Platin), M-TOWER (heute: „Atlas“) (DGNB Gold; heute: Platin) usw.
Auch bei allen zukünftigen Projekten, einschließlich M-YARD, werden wir immer den höchsten Zertifizierungsstandard für nachhaltiges Bauen umsetzen und möglichst energie- und ressourcenschonend bauen und sanieren.
Dabei wollen wir zur Verbesserung der Ressourceneffizienz möglichst nachwachsende oder lokalrecycelte Rohstoffe statt energieintensiver und weitgereister Rohstoffe verwenden. Damit werden knapper werdende Rohstoffe geschont, weniger CO2 freigesetzt und die Umwelt entlastet.

 

Münchens Südwesten

Ein Stadtviertel definiert sich neu – an einem Ort mit lebendiger Geschichte. Es gibt keinen Stadtteil in München, der stärker von nur einer Firma geprägt wurde: Siemens hatte seit den 1950er Jahren seinen Sitz in Sendling. Nach der Konsolidierung in Neuperlach standen viele architektonisch bedeutsame Gebäude leer. Das Gebiet erlebt nun eine Renaissance durch große Entwicklungsprojekte, zu denen auch das Premium-Büro-Ensemble M-YARD und das Premium-Lifestyle-Hotel M-SUITES gehört.

Die Landeshauptstadt München baut gegenüber ein neues Stadtteilzentrum auf 13 Hektar, das mit Schulen, Geschäften und Markthalle zusätzliches Leben in der Nachbarschaft entfalten wird.

Darüber hinaus entsteht derzeit neuer Wohnraum für tausende Menschen. Hier findet man Ruhe, aber auch Kontakte und soziales Miteinander.

Die großzügigen Innenhöfe und der direkte Zugang zu Grünflächen bieten gemeinsame Freizeitbereiche und zugleich individuelle Rückzugsräume. Die Bewohner haben hier die Vorteile einer Stadt und leben in kleinstadtähnlichem Ambiente.

Developed by

logoFiduciary-White

17.000 m² 1A-Bürofläche

 

Vermietung direkt vom Eigentümer

BAUHERR & ENTWICKLER
Fiduciary Capital GmbH
Bavariafilmplatz 7
82031 Grünwald
LK München

T 089/6499-1900
F 089/6499-1901
E m-yard@fidcap.de
W www.fidcap.de